Feierstunde für Mitglieder-Jubilare

Besonderer Dank für 40 Jahre Treue

Als Dank für 40-jährige Treue lud die Volksbank Heuberg zur traditionellen Mitgliederehrung in das Restaurant Lammstuben nach Hartheim ein. In diesem Jahr dürfen 35 Mitglieder ihr 40-jähriges Jubiläum feiern. Nach der Begrüßung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Bodo Schüssler dankte Bankdirektor Andreas Eckl auch im Namen von Vorstandskollege Michael Heinemann und dem Aufsichtsrat den anwesenden Jubilaren für die langjährige Treue zur Volksbank Heuberg und betonte dass es ein besonderes Anliegen der Bank ist, die Ehrung in einer separaten würdigen Feierstunde und in einem ansprechenden Ambiente durchzuführen. Er begrüßte auch ganz besonderes die Gäste des Fusionspartners der Winterlinger Bank, den Aufsichtsratsvorsitzenden Ludwig Maag, den Vorstandsvorsitzenden Willy Braun und die Vorständin Cornelia Rosenau, die ebenfalls zu dieser Feierstunde gekommen sind. Ein Filmbeitrag über die Mitgliedschaft zeigte anschaulich das Alleinstellungsmerkmal der Genossenschaftsbanken, das Mitbestimmungsrecht und die Bedeutung des einzelnen Mitglieds auf. Es wurden die genossenschaftlichen Grundsätze, Selbstverwaltung und Selbstverantwortung und deren Bedeutung früher und gerade auch in der heutigen Zeit aufgezeigt. Genossenschaften sind heute so aktuell wie zur Zeit der Gründerväter Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schultze-Delitzsch im 19. Jahrhundert. Ziel der Genossenschaft ist immer das Wohl der Mitglieder und der Region in der sie Zuhause ist. Die Nähe zu den Kunden und die tiefe Verbundenheit mit der Region sind zwei wichtige Bestandteile für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Andreas Eckl ließ die Entwicklung der Volksbank Heuberg in den vergangenen Jahren mit interessanten und historischen Bildern Revue passieren und verwies mit Stolz auf die aktuellen Zahlen und die erfolgreiche Entwicklung der Volksbank Heuberg.


Danach wurden die persönlichen Ehrenurkunden durch die Bankvorstände Andreas Eckl und Michael Heinemann überreicht. Es schloss sich ein Abendessen in gemütlicher Runde an. Der Abend endete mit interessanten Gesprächen und der Einladung zur Vertreterversammlung die am Mittwoch, den 24. April 2019 in der Turn- und Festhalle in Meßstetten stattfindet.


Geehrt wurden: Ingeborg Alber, Irma Affenberger, Ismet Antakli,  Firma Berger GmbH, Klaus Bodmer, Norbert Böhnisch, Gabriel Braun, Hans Braun, Richard Braun, Thea Braun, Norbert Deufel, Linda Eppler, Karl-Heinz Gerstenecker, Josef Grieble, Wilfried Groh, Hans Heinemann, Johanna Käppeler, Martin Kästle, Manfred Maute, Reinhold Maier, Gerhard Ritter, Manfred Ruß, Andreas Schilling, Ludwig Schilling, Meinrad Steidle, Norbert Steidle, Julius Stingel, Manfred Stingel, Frido Unke, Michael Wendel, Martina Wendland, Barbara Wendland, Peter Wendland, Eugen Zahner, Walter Zahner.

Unser Bild zeigt die Geehrten am Jubilarabend.